GPS-Koordinatenumrechnung-Umrechnungs-Ergebnis

GPS-Koordinaten-Umrechnung

Ihr kennt sicher das leidige Problem, dass in Reiseführer und auf Internetseiten immer wieder die GPS-Koordinaten in verschiedenen Formaten angegeben werden.

3 verschiedene GPS-Formate sind üblich:

  • Grad, Minute, Sekunde
  • Grad, Dezimal-Minute
  • Dezimal-Grad

Zum Glück kann man bei den meisten Navigationsgeräten,  APPs und auf Internetseiten die GPS-Koordinaten in  diesen verschiedenen Formaten eingeben. Sollte das einmal nicht der Fall sein, gebe ich euch hier Tipps, wie ihr die GPS-Koordinaten in andere Formate umwandeln könnt.

Umwandlung von einem GPS-Format in die anderen GPS-Formate per Internet-Seite bzw. per Android-APP

Was beide Wege gemeinsam haben ist, dass man die Daten im vorliegenden Format eingibt und es werden die anderen beiden Formate ausgegeben.

Umwandlung des GPS-Formates mit Hilfe einer Internetseite

Auf der Internetseite http://gpso.de/maps könnt ihr ein GPS-Format in ein anderes GPS-Format umwandeln. Dazu gebt ihr die Werte in dem Bereich ein, welches dem Ausgangs-GPS-Format entspricht und erhaltet als Ergebnis die Darstellung in den anderen GPS-Formaten.

GPS-Koordinatenumrechnung-Über eine Internetseite
GPS-Koordinatenumrechnung über eine Internetseite
Umwandlung des GPS-Formates mit Hilfe der APP „GPS Koordinaten Umrechner“ (Link)

Auch hier könnt ihr die Daten im vorliegenden Ausgangs-GPS-Format eingeben und bekommt als Antwort die anderen beiden GPS-Formate.

GPS-Koordinatenumrechnung-Eingabe-Beispiel
GPS-Koordinatenumrechnung: Eingabe-Beispiel

 

GPS-Koordinatenumrechnung-Umrechnungs-Ergebnis
GPS-Koordinatenumrechnung: Umrechnungs-Ergebnis

 

Wie habt ihr das Problem mit den verschiedenen GPS-Formaten gelöst?

3 Gedanken zu „GPS-Koordinaten-Umrechnung“

  1. Ich habe immer ganz gerne die Möglichkeit auch offline zu arbeiten – sonst sind die ganzen schönen Tolls, die nur als Link zur Verfügung stehen plötzlich weg, wenn ich mal kein Internet habe.

    „Wer rechnen kann ist klar im Vorteil“: Deswegen habe ich mir eine Exceltabelle erstellt, die Koordinaten einfach umrechnet! Auf dem iPhone habe ich die kostenlose „Excel“-App von Microsoft – über OneDrive einmal synchronisiert, habe ich die Tabelle auch dort zur Verfügung – selbst wenn ich in den Flugmodus gehe.

    Kostenlos und offline!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *